JUVE-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ 2016/2017 listet erneut Prof. Versteyl Rechtsanwälte als renommierte Kanzlei im Umwelt- und Planungsrecht

November 8, 2016

Das als Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts geltende JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien berichtet auch in der diesjährigen Ausgabe über die Arbeit der Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte im Umwelt- und Planungsrecht: „Niedersächsische Kanzlei, die traditionell stark in abfallrechtlichen Themen ist und ihr Beratungsportfolio auf das Umwelt- und Planungsrecht ausgeweitet hat. Dr. Holger Jacobj genießt einen guten Ruf im Markt. Ein Mandant lobte Dr. Gerhard Molkenbur für ,große Expertise und hohe Verfügbarkeit‘. Das Team war zuletzt verstärkt mit Fragen zum Immissions- und Bodenschutzrecht befasst. Noch mehr thematische Breite bringt zudem ein arbeitsrechtlicher Neuzugang, der auch Notar ist.“

Die seit mehreren Jahren in Folge zu verzeichnende Aufnahme in die Liste der renommierten Kanzleien im Umwelt- und Planungsrecht ist für alle Mitglieder der Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte Auszeichnung und Ansporn zugleich.

Die Recherche der JUVE-Redaktion stützt sich u.a. auf 3937 ausgefüllte Fragebögen von 845 Kanzleien und 3047 Mandantenempfehlungen aus 579 Unternehmen sowie umfassende fortlaufende Marktbeobachtungen.

Dr. Holger Jacobj
Rechtsanwalt