Kunst – Ausstellung ab Montag, dem 05.09.2016 in den Räumlichkeiten der Kanzlei in 30938 Burgwedel, Kokenhorststraße 19

September 2, 2016

Ein zweites Mal dürfen wir auf eine Ausstellungseröffnung in unserer Kanzlei hinweisen: Sie bietet erneut einer Künstlerin aus dieser Region die Möglichkeit, ihre Malerei einem größeren Publikum vorzustellen; zugleich bringen diese Bilder wieder etwas Abwechslung in unsere flurreichen Räumlichkeiten, die auf diese Weise das geeignete Forum für eine Ausstellung darstellen.

Die hannoversche Künstlerin Irene Jaursch hatte ihre ersten Malübungen im Atelier von Ellen Henschel in Hannover getätigt. Nach anfänglicher Aquarellmalerei hatte sie sich mit verschiedenen anderen Techniken und Materialen befasst.

Die hier ausgestellten Werke aus Acryl und Papiercollagen sind von den Inspirationen der Künstlerin getragen und überwiegend abstrakt, enthalten mitunter aber auch –angedeutete – Hinweise auf reale Dinge.
Der Maler Henri Matisse sagte einmal: „Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen“ – freuen Sie sich auf interessante Farbkombinationen, Farbtupfer und einiges mehr!

Die Werke der Künstlerin können bis mindestens Dezember 2016 jeweils montags bis freitags von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten von jedermann in Augenschein genommen werden.

Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte