Neue Bilder in der Kanzlei Burgwedel

Februar 9, 2021

Seit Anfang Februar 2021 sind Bilder von zwei Künstlerinnen zu sehen, die mit viel Licht und Farbe unsere Räumlichkeiten ausfüllen. Anina von Winterfeld ist eine Mixed Media Künstlerin, die nach langen Auslandsaufenthalten in Norwegen, Oman, Malaysia und Kuwait mit Tätigkeiten als Kunstlehrerin an deutschen und internationalen Schulen kürzlich wieder nach Deutschland zurückgekehrt ist. Sie arbeitet […]

Diesen Beitrag lesen →

Rechtsanwältin Becke zur Notarin ernannt

Januar 28, 2021

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Celle hat Frau Rechtsanwältin Petra Becke, Partnerin bei Prof. Versteyl Rechtsanwälte, mit Bestallungsurkunde vom 23.12.2020 zur Notarin mit dem Amtssitz Burgwedel bestellt. Wir gratulieren Frau Kollegin Becke, die auch Fachanwältin für Familienrecht ist, ganz herzlich und wünschen ihr für ihre neue Aufgabe viel Erfolg.Petra Becke betreibt damit bereits das vierte Notariat […]

Diesen Beitrag lesen →

Rassisitische Äußerung ist nicht durch Meinungsfreiheit gedeckt

November 26, 2020

Ein Mann, der einen dunkelhäutigen Kollegen in einer Betriebsratssitzung mit Affenlauten verhöhnt hat, hat zu Recht die fristlose Kündigung erhalten. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat die Verfassungsbeschwerde eine Arbeitnehmers wegen nicht ausreichender Begründung nicht zur Entscheidung angenommen, hielt sie aber zudem auch für unbegründet (Beschl. v. 02.11.2020, AZ. 1 BvR 2727/19). Weil er einen dunkelhäutigen Kollegen […]

Diesen Beitrag lesen →

Strahlenschutzgesetz

November 11, 2020

Mit dem Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) von 2017 wird das deutsche Strahlenschutzrecht, das bisher im Atomgesetz, dem Strahlenschutzvorsorgegesetz, der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung enthalten war, auf eine einheitliche und eigenständige Rechtsgrundlage gestellt. Das Strahlenschutzgesetz und die auf seiner Grundlage ergangenen Verordnungen (insbesondere die Strahlenschutzverordnung – neu – von 2018) regeln den Schutz des Menschen und der Umwelt […]

Diesen Beitrag lesen →

Standortauswahlgesetz

November 11, 2020

Das Standortauswahlgesetz von 2018, auch Endlagergesetz genannt, regelt das Verfahren für die Suche nach einem Endlager für die hochradioaktiven Abfälle aus den deutschen Kernkraftwerken. Die Suche soll ergebnisoffen, transparent und streng wissenschaftsbasiert erfolgen. Die mit der Suche beauftragte Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat zunächst einen Vorschlag für eine „Teilgebiete“-Karte erstellt. In dieser Karte sind diejenigen […]

Diesen Beitrag lesen →

Das Wohnungseigentumsrecht wird grundlegend reformiert

Oktober 30, 2020

Der Deutsche Bundestag hat am 17. September 2020 das Gesetz zur Modernisierung des Wohnungseigentumsrechts (WEMoG) beschlossen. Das Gesetz hat am 9. Oktober 2020 den Bundesrat passiert und ist am 22. Oktober 2020 im Bundesgesetzblatt verkündet worden (BGBl. I 2020, S. 2187). Das WEMoG tritt am 1. Dezember 2020 in Kraft. Das WEMoG bringt weitreichende Änderungen […]

Diesen Beitrag lesen →

Aktuelles aus dem Mietrecht

Juli 16, 2020

Neue Entscheidung des Bundesgerichtshofs: Muss mein Vermieter jetzt die Schönheitsreparaturen ausführen? Viele Mieter übernehmen eine Wohnung in unrenoviertem Zustand.  Dies mag zu Beginn des Mietverhältnisses noch kein großes Problem darstellen. Was aber, wenn dieser Zustand sich über die Jahre hinweg weiter verschlechtert oder die eigene Renovierung des Mieters erneuert werden muss? Was ist, wenn dringend […]

Diesen Beitrag lesen →

Aktuelles zum Verkehrsrecht

Juni 18, 2020

Täglich ereignen sich auf deutschen Straßen zahlreiche Unfälle. Vielfach kommt es dabei auch zu Sach- und Personenschäden. In einer solchen Situation ist schnelles, aber auch effektives Handeln gefragt. In der Regel werden Kraftfahrzeuge von Ihren Eigentümern und/oder Haltern täglich benötigt, weshalb eine langwierige Auseinandersetzung und eine lange Reparaturfreigabe unbedingt vermieden werden sollten. Aber auch andere […]

Diesen Beitrag lesen →

Veranstaltung abgesagt und Fitnessstudio geschlossen – Geld zurück oder Gutschein?

Juni 4, 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie mussten zahlreiche Musik-, Kultur-, Sport- oder sons-tige Freizeitveranstaltungen abgesagt werden und konnten nicht stattfinden. Nun möchten viele Inhaber von Eintrittskarten, z. B. von Musical- oder Theaterkarten, das Entgelt erstattet bekommen. Aber besteht darauf überhaupt ein Anspruch? Die Antwort lautet hier: „Ja und Nein“. Am 20.05.2020 wurde das Gesetz zur Abmilderung der Folgen […]

Diesen Beitrag lesen →

Rechtsanwalt Heinsohn zum Notar ernannt

Mai 24, 2020

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Celle hat Herrn Rechtsanwalt Lars Heinsohn, Partner bei Prof. Versteyl Rechtsanwälte, mit Bestallungsurkunde vom 06. Mai 2020 zum Notar mit dem Amtssitz Burgwedel bestellt. Wir gratulieren Herrn Kollegen Heinsohn ganz herzlich und wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.Herr Kollege Heinsohn ist der dritte Notar bei Prof. Versteyl Rechtsanwälte. Neben […]

Diesen Beitrag lesen →